Dienstag, 12. September 2017

U-Heft Hülle


Schon länger (Jahre!) bin ich um diesen Cowboystoff herumgeschlichen, aber was sollte ich damit? Ist ja doch sehr kindlich und eher was für Jungs. Und meine beiden Mädels sind mit inzwischen 11 und 14 für solche Motive doch etwas zu alt. Aber nun gibt es ja den Rübenprinz und da darf es noch lange kindlich sein. Also habe ich mir einen halben Meter besorgt. Das restliche Material stammt aus dem Vorrat. Hätte ich das ganze Material neu besorgt, wäre das Webband und der Innenstoff wohl eher rot mit kleinen Sternen, aber ich will meine Vorräte ja abbauen und es gefällt mir auch so. Ich habe kein Vlies oder ähnliches als Verstärkung verwendet, die Hülle ist auch nur aus Stoff fest genug.

Die Hefthülle ist nach dieser kostenlosen Anleitung von Nähte von Käthe *klick* entstanden.




Besonders praktisch finde ich das Täschchen hinten für den Impfpass.

Verlinkt beim Creadienstag


1 Kommentar:

  1. Hallo Jennifer, jetzt hat es ja doch noch geklappt mit dem Cowboy-Stoff :-). Die Hülle ist sehr hübsch geworden und kann sich sehen lassen. Danke auch für die Anleitung. So eine Hülle ist ja auch immer ein schönes Geschenk. Kreative Nähgrüße schickt dir Christine.

    AntwortenLöschen