Montag, 4. September 2017

Streichholzschachtel liebt Papier am Montag


Weil ich letzte Woche so viel Spaß am Streichholzschachteln basteln hatte, mache ich heute einfach weiter. Dafür habe ich mir mit Mach mal Pause und Lesezeichen gleich zwei Projektthemen von Susanne (Frau Nahtlust) vorgenommen. Einmal Thema Nr. 18 aus a streichholzschachtel a week
und einmal das Thema der Papierliebe am Montag im September.
 
Meine Pause ist eine Lesepause. Ich meinte damit eigentlich eine Pause in der man liest. Die kleine Rübe hat mich nun darauf hingewiesen, dass man das auch als Pause vom Lesen verstehen könnte. Und was braucht man wenn man eine Pause beim Lesen macht? Natürlich ein Lesezeichen. Passt doch super. Ist mir aber erst durch das Kind aufgefallen. Ich hatte einfach ein Thema von der Liste genommen, das sich mit einem Lesezeichen irgend wie kombinieren lässt. Lesezeichen können ja so klein sein, dass sie in Streichholzschachteln passen.


Mein Lesezeichen ist ein Origami Herz. Es ist nach dieser Anleitung gefaltet *Klick*.



Beim Machen, als ich noch "die Pause mit Lesen verbringen", im Kopf hatte, habe ich auch ein Ende der Pause eingeplant und so auch die Rückseite der Schachtel mit einem Schildchen versehen.


Heute mach ich mal was anderes als Schachteln, vielleicht näh' ich was. Zum aktuellen Wochenthema Kubismus fällt mir auch so gar nichts ein.

Parallel erscheint dieser Post auch bei den Fredissimas als Montagsherz.


Kommentare:

  1. ... fröhliches Montags♥ dazustell !!! *knuddel*

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, das Lesezeichen...wobei bei mir ähnlich wie bei dir Pause auch eher mit Lesen gefüllt ist.
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. lesen ein feine pause besonders wenn als "marque-page" ein herz zeigt wo man weiterlesen kann * "geöffnet" ;)

    AntwortenLöschen
  4. clevere Kombination, liebe Jennifer! Das ist wirklich super umgesetzt, und ich mag auch dein Origami-Herz sehr. Eine tolle Idee als Lesezeichen! Ob sich noch mehr Schachteln gut kombinieren lassen? Wäre ja auch eine witzige Idee: Zu jeder Schachtel gibt es ein passendes Lesezeichen... Ach, aber das ist dann mal eine andere Aktion.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen