Dienstag, 29. November 2016

Kerzenträger


Vom Flohmarkt und aus verschiedenen Kisten kommen diese Kerzenträger. Jeder versehen mit einem genähten Sattel an dem ein Christbaumkerzenhalter befestigt ist.


Irgendwie hat SIE meine Tiere inspiriert, obwohl die Ausführung meine eigene Idee ist.


Mir gefällt ja am Besten das Zebra,


Giraffe und Dackel sind aber auch ganz gelungen.

Die Sättel bestehen aus Vintageborten, jeder ist mit einem Druckknopf verschlossen. So kann man sie abnehmen und mit den Tieren noch etwas anderes machen. Oben hat jeder Sattel eine Art Lasche an der man den Kerzenhalter festklemmen kann. (Foto vergessen, auf dem ersten Bild kann man die Laschen erahnen)

Meine Trägertiere verlinke ich beim Creadienstag.

Zum Schluss noch ein Bonusfoto von unserem Adventskranz, extra für Annette, die Verteidigerin der NichtmehrsoganzimTrendFarbe "Kupfer":


Wie ihr seht, sind mir Trends auch eher egal. Ich find Kupfer einfach schön.






Dienstag, 22. November 2016

Señor Patato


Herrn Kartoffel hat die kleine Rübe sich alleine ausgedacht und gemacht. Nur beim Poncho habe ich mit 2 Schnitten geholfen, damit die Form der kleinen Dame besser gefiel.


Material: eine Kartoffel, Papier und Masking Tape für den Sombrero, Stoffrest und Schnurrbart Pinnadel. An dieser Nadel entzündete sich die ganze Idee. Leider sieht man auf meinem Bild nicht so gut das Muster auf der Hutoberseite, wirkt sehr mexikanisch.

Sie wollte gerne noch mehr machen, ich aber Kartoffelbrei ;o)

Verlinkt beim Creadienstag

Montag, 21. November 2016

Ornamente, die Zweite


Noch schnell zum Feierabend eine kleine montags Papierliebe.


Die kleine Rübe hat am Wochenende fleißig geschnibbelt. Von mir sind nur 2. Die Menge Origamipapier war begrenzt und das Kind hatte solche Freude daran.


Bald werden die bunten Dingerchen unsere Fenster zieren und so hoffentlich dem Novembergrau entgegenwirken.

Habt eine schöne Woche, ein Arbeitstag ist ja jetzt schon geschafft.